Herausgeber

Jan-Hendrik Frank 
Leipziger Platz 9
D-10117 Berlin

§ 5 TDG

Sie können uns wie folgt erreichen:

Frank & Partner LLP

Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Tel.:   +49 (0)30 88712381
Fax:   +49 (0)30 920372321
Email: infoDo not spam(at)Do not spamwf-frank.com
Web:  www.wf-frank.com

Herr Jan-Hendrik Frank ist persönlich Verantwortlicher für diese Internetseite im Sinne des MDStV.

UmSt-IdNr.: DE288360405
Steuernummer: 34/290/00418  

Frank & Partner LLP ist eine in England und Wales unter der Nummer OC 380883 und im Partnerschaftsregister des AG Charlottenburg unter der Nummer PR 872 B registrierte Limited Liability Partnership nach englischem Recht. Partner sind Jan-Hendrik Frank, Veit Klinger und José Martinez Salinas. Es besteht keine persönliche Haftung der Partner (members) für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft.

Herr Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank, Herr Rechtsanwalt Veit Klinger und Herr Europäischer Rechtsanwalt José Martinez Salinas gehören der Rechtsanwaltskammer Berlin an.

Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),
  • Standesregelungen der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln).

Sämtliche berufsrechtlichen Regelungen sind abrufbar auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www. brak.de (Angaben gemäß § 5 TDG)

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Name und Anschrift der Berufshaftpflichtversicherung: Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin.
Versicherungssumme pro Versicherungsfall: EUR 2 Million; Höchstleistung pro Versicherungsjahr: EUR 4 Million
Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung: Weltweit wie unten beschrieben:
Auszug aus den Versicherungsbedingungen (AVB-RSW HV 60):
„Teil 2, 2. Ausschlüsse
2.1. Haftpflichtansprüche mit Auslandsbezug
Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten
a) über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros,
b) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht,
c) des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten.“

Auszug aus den HV 4360:
„Abweichend von Teil 2 A Ziffer 2.1 b) und Teil 3 A Ziffer 4.1 b) der Allgemeinen und Besonderen Bedingungen sowie Risikobeschreibung zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (AVB-RSW HV 60) besteht Versicherungsschutz für Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung im außereuropäischen Recht, die aufgrund deutscher gesetzlicher Haftungsbestimmungen vor Gerichten der Bundesrepublik Deutschland geltend gemacht werden.“

Disclaimer

Wir stellen auf diesen Seiten verschiedene Informationen zur Verfügung und haben diese mit Sorgfalt und Bedacht ausgewählt und geprüft. Gleichwohl können wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen übernehmen. Dies gilt im besonderen Maße für Inhalte von Seiten, auf welche durch Links auf dieser Seite verwiesen wird.

Bitte beachten Sie außerdem, dass die zur Verfügung gestellten Informationen keine Rechtsberatung ersetzen können, da diese immer die Kenntnis aller Umstände des konkreten Einzelfalls voraussetzt. Sollten Sie eine Rechtsberatung wünschen, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sofern Sie dies per E-mail tun, bitten wir Sie zu beachten, dass wir aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet nicht ausschließen können, dass Dritte Ihre Nachricht lesen und verändern.

 

Webenticklung

Webentwicklung

machWERT Internetportal-Entwicklung 
www.machwert.de

WF International

Our network of international law firms

Get to know our probate and estate planning lawyers and our international Network.. more